Geld zurück vom Vermieter

INtex Schnelltest: Prüfen Sie Ihre Nebenkostenabrechnung


INtex Schnelltest NK

Sachverständige schätzen, dass bis zu 80% aller Nebenkostenabrechnungen in Deutschland fehlerhaft sind. Vermutlich gehört Ihre Abrechnung dazu. Dabei haben Sie viel zu verlieren, denn im Schnitt geht es um mehrere hundert Euro, die Sie von Ihrem Vermieter zurückfordern können bzw. zuviel bezahlen, wenn Sie der Abrechnung nicht widersprechen.

Aber natürlich muss der Widerspruch inhaltlich fundiert sein. Es müssen also tatsächlich formale, rechnerische, inhaltliche und rechtliche Fehler in der Abrechnung enthalten sein. Das selbst zu entscheiden, ist nicht einfach und mit viel Aufwand verbunden. Ein Anwalt hilft Ihnen gern dabei, doch unter 100 Euro Erstberatungsgebühr kommen Sie keinen Schritt weiter. Wenn Sie diese Kosten scheuen, sind Sie mit INtex Schnelltest NK gut beraten. Prüfen Sie die Nebenkosten doch schnell selbst.

Der INtex Schnelltest zur Nebenkostenabrechnung prüft Ihre Betriebskostenabrechnung und Heizkostenabrechnung auf inhaltliche und rechnerische Fehler dank Künstlicher Intelligenz (KI) sofort nach Übermittlung der Abrechnungsdaten durch Sie. So haben Sie direkt Gewissheit darüber, ob mit Ihrer Abrechnung etwas nicht stimmt und bekommen genaue Hinweise, was an welcher Stelle fragwürdig ist. Dank cloud-basierter Software können wir die Überprüfung zum unschlagbaren Preis anbieten. Sie sollten nicht zum Anwalt gehen, bevor Sie die Abrechnung mit INtex Schnelltest nicht selbst einer ersten Prüfung unterzogen haben - das ist schon Ihre erste Chance zum Geld sparen.

 

Schnelltest



Ihre Vorteile

Die Nutzung von INtex Schnelltest NK zur Prüfung Ihrer Neben-, Betriebs- und Heizkostenabrechnung bringt Ihnen eine Reihe von Vorteilen gegenüber den Alternativen:

  • SelfService / Do it yourself: Durch einige wenige Eingaben kommen Sie ganz schnell selbst zu einem sachbezogenen Check Ihrer Nebenkostenabrechnung. Warum andere bemühen, wenn man sich selbst helfen kann? Nach nur drei einfachen Schritten sind Sie in wenigen Minuten fertig.
  • Sofortige Prüfung Ihrer Abrechnung ohne zeitlichen Verzug und irgendeine Wartezeit. Keine Terminanmeldung, keine Bearbeitungszeit von Tagen oder gar Wochen, kein banges Warten und Zittern. AI / KI basierte Software macht es möglich.
  • Kostengünstige Prüfung Ihrer Abrechnung: Die Software prüft Ihre Abrechnung zu einem unschlagbar günstigen Preis. Gegenüber dem Gang zum Anwalt können Sie mindestens 70 Euro sparen. Und die Kosten sind auch nicht abhängig von Ihrer Wohnungsgröße.
  • INtex Schnelltest erlaubt sogar die Prüfung von Alternativen: Rechnen Sie erneut durch, was es bedeuten würde, wenn die Quadratmeter richtig angesetzt wären, wie sich Ihre Kosten bei Wechsel der Umlagearten oder bei Wegfall eines Kostenblocks ändern würden. Sie haben sieben Tage Zeit, um alle denkbaren Varianten durchzuspielen.
  • Rechnerisch korrekte Prüfung: Dank unserer 25jährigen Erfahrung in Sachen Hausverwaltungs-Software können wir Ihnen versichern, dass unsere Berechnungen stimmen. Bei einem Excel-Blatt, dass Sie schnell selbst bauen, ist das möglicherweise nicht gesichert. Sparen Sie sich die Arbeit und Nerven und vertrauen Sie auf uns. Ganz nebenbei ersparen Sie sich möglicherweise auch die Peinlichkeit, dass Ihre eigenen Berechnungen sich als fehlerhaft herausstellen und die Hausverwaltung doch Recht hat.

 

Plus


Was wird geprüft?

INtex Schnelltest NK prüft die folgenden Aspekte Ihrer Abrechnung:

  • Formale Prüfkriterien: Abrechnung in der Frist zugestellt, Abrechnungszeitraum und Nutzungszeitraum korrekt. Abrechnungs- und Nutzungstage korrekt. Alle gemäß Betriebskostenverordnung umlegbaren Kosten werden abgefragt.
  • Rechnerische Prüfung: Berechnung der Umlageschlüssel/Umlagefaktoren Quadratmeter, Einheiten und Personen. Berechnung der anteiligen Kosten für jede Kostenart. Bildung einer eventuell auftretenden Differenz zwischen den Ergebnissen der Hausverwaltung/des Vermieters und den Ergebnissen der KI-Software. Summierung der Gesamtkosten und der anteiligen Kosten und Gegenüberstellung von Abrechnung und Kontrolle. Überprüfung der Nachzahlungsforderung. Nachberechnung der Anpassung der Vorauszahlungen. Der Rechenweg besteht aus drei Formeln, circa 40 Multiplikationen und Subtraktionen, gut 20 Divisionen und über einem halben Dutzend Additionen.
  • Prüfung der Wohnfläche: Da die Quadratmeter meist als Maßstab sowohl für die Bemessung der Kaltmiete als auch der Berechnung der Umlagen dienen, kommt der korrekten Berechnung der Wohnfläche einer Wohnung besondere Bedeutung zu. Mit INtex Schnelltest NK können Sie die Fläche Ihrer Wohnung gemäß Wohnflächenverordnung (WohnFlV) kontrollieren. Bei Abweichungen über 10% von den Angaben im Mietvertrag sieht der BGH in seiner Rechtsprechung ein gravierendes Problem. Gemäß §4 WohnFlV ist nicht jede Fläche voll anrechenbar. Balkone, Terrassen und Flächen mit starken Schrägen sind vielfach nur zur Hälfte anrechenbar. Gerade bei Wohnungen im Dachgeschoß wird da häufig nicht korrekt berücksichtigt.
  • Inhaltliche Prüfung: Die Gesamtkosten werden auf den Quadratmeter und Monat umgelegt und die dabei entstehenden Werte mit dem gültigen Betriebskostenspiegel des Deutschen Mieterbundes (DMB) abgeglichen. Bei Abweichungen erhalten Sie entsprechende Hinweise.

 

Check

Checkliste zur Prüfung von Nebenkosten

Abrechnung ist richtig an alle Mieter adressiert

Abrechnung kommt nicht später als 365 nach Ende des Abrechnungszeitraums bei Ihnen als Mieter an

Der Abrechnungszeitraum ist nicht länger als 365/6 Tage

Ihr Nutzungszeitraum liegt innerhalb des Abrechnungszeitraums und Sie sind auch nicht vorher ausgezogen oder später eingezogen als angegeben

Die Umlagefaktoren werden mit den Gesamtwerten (z.B. Quadratmeter Haus) und Ihren Anteilswerten (z.B. Quadratmeter Wohnung) angegeben

Für alle umzulegenden Kosten werden die Gesamtkosten angegeben, der Umlagefaktor und Ihr Anteil

Die berechneten Kosten und gewählten Umlagefaktoren entsprechen den Vereinbarungen im Mietvertrag

Es werden keine Kosten umgelegt, die Sie als Mieter nicht zu tragen haben (etwa Reparaturen, Verwaltungskosten)

Gesamtkosten und Anteile werden aufaddiert

Ihre Vorauszahlungen sind korrekt angegeben und von Ihren anteiligen Kosten abgezogen

Zähler-/Verbrauchswerte stimmen mit Ihren Aufzeichnungen überein.

Die Quadratmeter Ihrer Wohnung und die Gesamtquadratmeter des Hauses sowie die Anzahl der Einheiten stimmen.

 

Wenn Sie diese Punkte allesamt positiv abhaken können, ist es schon mal gut. Jetzt kommt INtex Schnelltest NK ins Spiel. Die Software übernimmt für Sie die lästige Nachrechnerei aller Anteile und Summen und Salden, vergleicht Abrechnungsdaten mit den Soll-Berechnungen und bildet Differenzen und schlägt im Nebenkostenspiegel die Referenzkosten nach.



Was bekomme ich im Ergebnis?

INtex Schnelltest NK leistet für Sie Folgendes:

  • Prüfbericht: Am Ende des Checks steht ein mehrseitiger Prüfbericht, den Sie als PDF herunterladen und ausdrucken können. Dieser Prüfbericht enthält alle Zahlen und Berechnungen, wobei die Ergebnisse des Abrechners den Berechnungen der KI gegenübergestellt werden. Differenzen werden in rot deutlich sichtbar hervorgehoben. Ebenso werden Abweichungen von den Durchschnittskosten gemäß Betriebskostenspiegel klar und in rot ausgewiesen. Der Prüfbericht enthält zudem einige rechtliche Hinweise. Da Sie die Vorgaben ändern können, läßt sich der Prüfbericht auch für mehrere rechnerische Alternativen ausgeben.
  • Beratung: In Ergänzung zum Prüfbericht erhalten Sie bei Abrechnungen, die fehlerhaft erscheinen, eine Beratung zum weiteren Vorgehen im Falle von Fehlern in der Abrechnung. Diesen mehrseitigen Beratungstext mit wichtigen Rechtsquellen können Sie ebenfalls als PDF herunterladen.
  • Wohnflächenberechnung: Berechnung der wirklich berechenbaren Wohnfläche nach den Vorgaben der Wohnflächenverordnung incl. einer Berechnung der umbauten Kubikmeter Raum.
  • Musterschreiben: Damit Sie bei einer fehlerhaften oder fragwürdigen Abrechnung schnell und kompetent den Vermieter bzw. die Verwaltung kontaktieren können, stellen wir Ihnen Musterschreiben für Widersprüche und Belegeinsicht-Aufforderungen zur Verfügung.
  • Gesetze, Verordnungen, Urteile: Über die Software haben Sie direkten Zugriff auf einschlägige Paragraphen des Bürgerlichen Gesetzbuches (BGB), können Betriebskostenverordnung, Heizkostenverordnung und die Wohnflächenverordnung einsehen und bekommen eine Auswahl wichtiger Urteile zu Nebenkostenabrechnungen geliefert.

In jedem Fall wissen Sie am Ende, ob weitere Maßnahmen wie Belegeinsicht, Widerspruch oder gar Klage bei Ihrer Abrechnung angeraten und angemessen sind.

 


Rechtsgrundlagen sind das BGB mit den einschlägigen Mietrechts-Paragraphen, die Betriebskostenverordnung, die Heizkostenverordnung, die Wohnflächenverordnung sowie die Urteile deutscher Gerichte, insbesondere die höchstrichterlichen und letztinstanzlichen Urteile des BGH.

 

Recht


Ansprechende Optik, überzeugende Features

Bildschirme im Überblick



Integrierte Sicherheit

Wir können Ihnen für INtex Schnelltest NK umfassende Sicherheit zusagen: 

  • Ihre Daten werden in einem professionell gemanagten Rechenzentrum in Deutschland gespeichert.
  • Volle Berücksichtigung der hohen Datenschutz-Standards in Deutschland (incl. Mustervereinbarung zur Auftragsdatenverarbeitung).
  • Ihre Daten sind nur für Sie mit Login aus Benutzername und sicherem Paßwort nutzbar. Übertragung aller Daten ausschließlich über SSL-verschlüsselte https-Verbindungen.
  • Regelmäßige Backups schützen Sie vor Datenverlust. Backups können Sie auch auf eine lokale Festplatte herunterladen.
  • Berücksichtigung der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) und des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG)

 

Rechenzentrum

 Datenschutzvereinbarung ...  DS-GVO ...  Rechenzentrum...


Made in Germany

Unterstützen Sie mittelständische Software- und Programmentwicklung in Deutschland. Wir bieten Ihnen deutschsprachige Oberflächen, Informationen, Dokumentationen, Videos und Support per Mail und Telefon. Und natürlich auch das Qualitätsversprechen "Made in Germany" sowie die Berücksichtigung deutscher Rechtsnormen und deutscher Rechtsprechung.

Unsere Expertise

INtex Publishing entwickelt seit über 25 Jahren Hausverwaltungs- und Abrechnungs-Software, hat also jede Menge Erfahrung mit Nebenkosten- und Betriebskostenabrechnungen und weiß, wo die Fehler liegen können. Als Software-Entwickler können wir allerdings keine individuelle Rechtsberatung wie ein Rechtsanwalt vornehmen - wir bitten um Verständnis.

Made in Germany


Stichworte zu diesem Produkt: Hausverwaltungssoftware Betriebskosten Nebenkosten Apple Computer Windows Mac OS X MacOS MacOS 10 Heizkosten Hausverwaltung Umlage Abrechnung Verteilerschlüssel Umlagefaktoren Mietrecht Mieturteile Immobilienverwaltung Hausverwaltung Grundstücksverwaltung Technische Verwaltung Wohnungsverwaltung Betriebskostenabrechnung Buchführung Wohnungswirtschaft Vermietung Wohnungsvermietung Wohnraumvermietung Hausmeisterdienst Haustechnik Sanierungsobjekte Eigentumsrückführung Wohnung wohnung Wohnungen wohnungen wohnen Immobilien immobilien Imobilie Immobilien vermieten mieten miete verkaufen kaufen hausverwaltung mietwohnungen mietwohnung wohnungen wohnung gewerberäume gewerberaeume gewerberaum hausverwalter immobilienverwalter immobilienverwaltung mietverwaltung miethausverwaltung mietsverwaltung verwaltung hauseigentümer hauseigentuemer professionell kompetent Hausverwaltung Mietwohnungen Mietwohnung Wohnungen Wohnung Gewerberäume Gewerberaeume Gewerberaum Hausverwalter Immobilienverwalter Immobilienverwaltung Mietverwaltung Miethausverwaltung Mietsverwaltung Verwaltung Hauseigentümer Hauseigentuemer Professionell Kompetent hausverwaltung immobilien hausverwalter immobilienverwalter immobilienverwaltung mietverwaltung miethausverwaltung mietsverwaltung weg weg-verwaltung verwaltung immobilienmakler immobilienvermittlung makler verkauf vermietung vermittlung wohn Mietverwaltung WEG-Verwaltung Liegenschaftsverwaltung Stockwerkeigentum Nebenkostenabrechnung Nebenkostenaufstellung Nebenkostennachweis Eddi24 fehlerhaft falsch Alternative zu Mineko Imcona Lawio Mieterengel DMB Mieterschutzbund Rechtsanwalt Prüfung prüfen lassen Schnelltest Test Überprüfung Check checken kostenlos günstig preiswert

 

Keine Rechtsberatung 
Informationen und Inhalte auf dieser Webseite stellen keine Rechtsberatung dar, sie berücksichtigen keine individuellen Gegebenheiten und Umstände. Wir stellen lediglich allgemeine Informationen bereit und aufgeführte Fälle und Urteile können nicht gleichermaßen auf andere Fälle angewendet werden. Für eine Rechtsberatung konsultieren Sie bitte einen Rechtsanwalt.